Beiträge

Wein Inhaltsstoffe

„Wo sind denn jetzt diese blöden Trauben?“

Anna stand stirnrunzelnd im Weinberg und versuchte ein Loch in die Weinreben zu starren.

Um uns herum erklang das eifrige Schnippen der Weinlese-Scheren. Das Murmeln der anderen Weinlese-Helfer dran uns ans Ohr und der Duft der frisch geernteten weißen Trauben stieg aus den Eimern auf. Mit ihren schwächer werdenden Sonnenstrahlen wärmte uns die Herbstsonne den Rücken und meine Hände waren klebrig vom Saft der vollreifen Weintrauben.

Nur Annas Hände waren blitzblank. Denn obwohl die Trauben vor ihrer Nase hingen, hatte sie keine Ahnung, wonach sie Ausschau halten sollte.

Sie konnte die Trauben buchstäblich nicht sehen.

Geht es dir auch manchmal so, dass du den Wald vor lauter Bäumen nicht siehst?

Heute führe ich dich ein in die Welt der Wein Inhaltsstoffe. Damit du endlich weißt, was für einen faszinierenden Tropfen du mit deinen Freundinnen genießt.

Ich prophezeie, dass es dir hierbei so geht wie Anna mit den Trauben: Wetten, dass du den wichtigsten Wein Inhaltsstoff übersehen würdest?

Weiterlesen

Wein dekantieren

Hast du auch schon den leidenschaftlichen Ausruf eines Weinliebhabers vernommen: „Wir müssen den Wein dekantieren! Der Wein braucht Luft!“ und du dachtest dir: „Ich will den trinken und nicht wiederbeleben!“?
Und überhaupt all diese Fachbegriffe: Wein dekantieren, atmen lassen, karaffieren, Dekanter, Dekantierkaraffe… WHAT? Ich weiß, du wünschst dir mehr Einfachheit im Umgang mit Wein.
In meinem Artikel verrate ich dir, was du tun kannst, um einen Wein atmen zu lassen und was der größte Irrtum beim Thema „Wein dekantieren“ ist.

Weiterlesen

weinherstellung von der traube zum Wein

Hast du das Gefühl, dass du als Stadtbewohner*in oft gar nicht wirklich nah an deinen Produkten dran bist? Möchtest du endlich genau wissen, wie Wein hergestellt wird?
In meinem Artikel nehme ich dich mit auf die Reise und zeige dir die Weinherstellung von der Traube bis zum Wein.

Weiterlesen

Weinstein was ist das

Hattest du schon mal so kleine, hübsche Kristalle in deinem Weinglas? Wolltest du gerne wissen, ob dein Wein schlecht geworden ist oder ob du ihn ohne Bedenken trinken kannst? Ich habe eine gute Nachricht für dich: Weinstein gehört nicht zu den Weinfehlern und ist völlig harmlos! In meinem Artikel verrate ich dir, was Weinstein genau ist, sowie zwei geniale Methoden, wie du Weinstein loswirst.

Weiterlesen

rotweinkuchen-rezept-welcher-wein

Meine Freundin Susanne ist Backliebhaberin und im Besitz von Oma Lonis Rotweinkuchen Rezept! Es ist ein echtes Familienrezept. Da Susanne und ich beide von Natur aus mit einem neugierigen Forscherdrang ausgestattet sind, haben wir uns natürlich gefragt, welcher wohl der beste Wein für einen Rotweinkuchen nach diesem Rezept ist. Weiterlesen

wein-und-pasta-foodpairing

Wenn es nur nach mir ginge, würde ich wahrscheinlich fünfmal pro Woche Pasta essen. Um genauer zu sein: es gibt Wochen, da passiert das tatsächlich. Ich liebe Nudeln. Alle Formen: lang, kurz, dünn, rund, dick, gefüllt, Vollkorn, weiß, rot, grün… You name it. Zum Abendessen liebe ich auch ein Glas Wein und ich freue mich jedes Mal auf neue: Wein und Pasta ist nämlich eine Kombination, die immer funktioniert. Weiterlesen

Rotwein-im-Barrique

Da steht sie vor dir. Eine schwere, undurchsichtige Weinflasche. Du öffnest sie und schenkst dir den Wein langsam ein. Der dunkle Rebensaft fließt ins Glas und nimmt den Raum ein, den du ihm nach so langer Zeit schenkst. Du hast dich schon so darauf gefreut: ein kräftiger Rotwein im Barrique ausgebaut. Jetzt nimmst du einen Schluck… oh… das hast du dir anders vorgestellt. Irgendwie schmeckt er rot, aber vor allem auch sauer und rau. WARTE!!!! Nicht enttäuscht wegschütten! Der Wein braucht noch eine Weile um sich zu recken und zu strecken. Währenddessen erzähle ich dir, was einen kräftigen Rotwein, der im Barrique, dass heißt im kleinen Eichenholzfass, gereift ist so ausmacht.

Weiterlesen

weinlese-traubenlese

Der Herbst ist für mich die schönste Zeit des Jahres. Es ist kalt und warm. Es regnet und die Sonne scheint. Ein unwiderstehlicher Duft nach Laub und Erde liegt in der Luft. Doch das Beste am Herbst ist die Weinlese. Nur: Wer oder was bestimmt denn den Zeitpunkt der Weinlese, beziehungsweise Traubenlese? Weiterlesen

was ist eine cuvee

Stell dir vor du hast Konzertkarten geschenkt bekommen! Was Klassisches.. dafür hast du dich extra schick angezogen. Der Konzertsaal brummt vom Reden der vielen Menschen. Jetzt wird es dunkel und die Musiker im Orchestergraben ziehen alle Blicke auf sich. Die Gespräche verklingen. Es ist vereinzelt noch Rascheln und das ein oder andere Räuspern zu hören. Gespannt schaust du auf die Musiker. Dann geht es los! Alle Musiker beginnen gleichzeitig und mit voller Lautstärke zu spielen. Ächz!!! Der Lärm ist ohrenbetäubend. Hilfe! Was ist denn da los???
So in etwa „klingt“ eine Cuvée – auch Weinverschnitt, Blend oder Assemblage genannt – wenn sie schlecht zusammengestellt wurde. Weiterlesen

Das Entfalten von Wein

Es ist ein lauer Frühlingsabend. Die schönen, bauchigen Weingläser stehen vor euch auf dem Tisch. Dein Gegenüber hält eine Weinflasche in der Hand. Sie sieht nicht besonders auffällig aus. Ihr öffnet die Flasche und schenkt euch ein… oh… das heißt… NEIN… huch? Der Wein läuft nicht aus der Flasche. Ihr schaut euch verwundert an. Du spähst in den Flaschenhals. „Das glaubst du nicht. Da ist so was wie ein Papier in der Flasche!“ Mit vereinten Kräften schafft ihr es, das geknickte Papier aus der Flasche zu ziehen. Es ist dunkelrot und erinnert farblich an den Wein, den ihr trinken wolltet. AHAaaaa! Jetzt fällt es euch wie Schuppen von den Augen: Der Wein muss sich erst noch ENTFALTEN, bevor ihr ihn trinken könnt! Weiterlesen