Beiträge

weinherstellung von der traube zum Wein

Hast du das Gefühl, dass du als Stadtbewohnerin oft gar nicht wirklich nah an deinen Produkten dran bist? Möchtest du endlich genau wissen, wie Wein hergestellt wird?
In meinem Artikel nehme ich dich mit auf die Reise und zeige dir die Weinherstellung von der Traube bis zum Wein.

Weiterlesen

Weinfehler die 3 haeufigsten

Kennst du diese Situation: Du liebst es, GENUSSVOLL ein Glas Wein zu trinken, doch du fühlst dich verunsichert, wenn Menschen anfangen, wild mit Ausdrücken wie „der Wein korkt“ um sich zu werfen.
Wünschst du dir den UNTERSCHIED ZU KENNEN, ob ein Wein dir einfach nicht schmeckt oder ob er einen Weinfehler hat – ohne gleich Weinexpertin werden zu müssen? Wünschst du dir, ERKENNEN zu können, warum ein Wein „irgendwie komisch“ schmeckt?
Es gibt 3 Weinfehler, die hauptsächlich dafür verantwortlich sind. Einen davon kann man leicht beheben. In meinem Artikel verrate ich dir, wie das geht, welche die Fehler sind und woran du sie erkennst. Weiterlesen

Rotwein-im-Barrique

Da steht sie vor dir. Eine schwere, undurchsichtige Weinflasche. Du öffnest sie und schenkst dir den Wein langsam ein. Der dunkle Rebensaft fließt ins Glas und nimmt den Raum ein, den du ihm nach so langer Zeit schenkst. Du hast dich schon so darauf gefreut: ein kräftiger Rotwein im Barrique ausgebaut. Jetzt nimmst du einen Schluck… oh… das hast du dir anders vorgestellt. Irgendwie schmeckt er rot, aber vor allem auch sauer und rau. WARTE!!!! Nicht enttäuscht wegschütten! Der Wein braucht noch eine Weile um sich zu recken und zu strecken. Währenddessen erzähle ich dir, was einen kräftigen Rotwein, der im Barrique, dass heißt im kleinen Eichenholzfass, gereift ist so ausmacht.

Weiterlesen

Weinausbau-im-Barrique

Es ist ein wunderschöner, lauer Frühsommerabend. Du bist mit ein paar Freunden im Park. Gerade ist es etwas abgekühlt, aber genau so, dass es dich nicht fröstelt. Der Grill kokelt noch vor sich hin und es wird nach deinem Gefühl Zeit, sich der – hoffentlich köstlichen – Flasche Rotwein, die noch auf der Picknick-Decke liegt, zu widmen.
Du kramst den Flaschenöffner hervor, öffnest den Wein (er hat einen Korken, keinen Drehverschluss) und schenkst ihn ein. Noch duftet er verhalten – er muss sich wohl noch etwas entfalten. Ein paar Minuten später verströmt der Wein herrliches Aroma. Du nimmst einen leichten Vanilleduft wahr. Etwas verwundert fragst du in die Runde, ob noch jemand das riecht. „Ja klar! Der ist doch im Barrique ausgebaut.“  Wie bitte, WAS? Moment, jetzt noch mal ganz von vorne… Weinausbau im Barrique? Weiterlesen

Das Entfalten von Wein

Es ist ein lauer Frühlingsabend. Die schönen, bauchigen Weingläser stehen vor euch auf dem Tisch. Dein Gegenüber hält eine Weinflasche in der Hand. Sie sieht nicht besonders auffällig aus. Ihr öffnet die Flasche und schenkt euch ein… oh… das heißt… NEIN… huch? Der Wein läuft nicht aus der Flasche. Ihr schaut euch verwundert an. Du spähst in den Flaschenhals. „Das glaubst du nicht. Da ist so was wie ein Papier in der Flasche!“ Mit vereinten Kräften schafft ihr es, das geknickte Papier aus der Flasche zu ziehen. Es ist dunkelrot und erinnert farblich an den Wein, den ihr trinken wolltet. AHAaaaa! Jetzt fällt es euch wie Schuppen von den Augen: Der Wein muss sich erst noch ENTFALTEN, bevor ihr ihn trinken könnt! Weiterlesen