qualitaetsstufen-beim-wein-worauf-achten

Du bist auf den Weg zu neuen Abenteuern und wieder einmal stehst du vor dem Weinregal: unendliche Weiten… du weißt, wovon ich spreche. Doch was ist dein Anhaltspunkt? Wein kaufen nach Etikett ist im Prinzip das Einzige, was du tun kannst. Qualitätswein, Spätlese, Auslese – all das hast du schon mal gehört. Sie alle gehören zu den Qualitätsstufen beim Wein. Aber wie war das doch gleich? Sagen die Qualitätsstufen überhaupt etwas aus, über den Wein? Weiterlesen

Naturwein-und-Biowein-wie-unterscheiden-sie-sich

Was ist eigentlich Naturwein? Das Wort legt nahe, dass es ein Wein ist, der die pure Natur in sich trägt – genau wie man es im Prinzip auch von Bioweinen erwartet. Was unterscheidet Naturwein und Biowein? Oder ist das nur ein Synonym? Weiterlesen

Rotwein-im-Barrique

Da steht sie vor dir. Eine schwere, undurchsichtige Weinflasche. Du öffnest sie und schenkst dir den Wein langsam ein. Der dunkle Rebensaft fließt ins Glas und nimmt den Raum ein, den du ihm nach so langer Zeit schenkst. Du hast dich schon so darauf gefreut: ein kräftiger Rotwein im Barrique ausgebaut. Jetzt nimmst du einen Schluck… oh… das hast du dir anders vorgestellt. Irgendwie schmeckt er rot, aber vor allem auch sauer und rau. WARTE!!!! Nicht enttäuscht wegschütten! Der Wein braucht noch eine Weile um sich zu recken und zu strecken. Währenddessen erzähle ich dir, was einen kräftigen Rotwein, der im Barrique, dass heißt im kleinen Eichenholzfass, gereift ist so ausmacht.

Weiterlesen

best-of-2017

Dies sind die besten und beliebtesten Blogartikel 2017 auf meiner Seite genaumeinwein.de. Die Artikel habe ich dir unten verlinkt! Weiterlesen

Zwei Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: die eine agil und immerzu in Bewegung, mit offenem, neugierigem Blick. Eine jugendliche Leichtigkeit umgibt sie. Die andere mit starkem Auftreten und intensivem Blick, der unter die Haut geht. Eine sinnliche Opulenz liegt in der Luft. Trotz ihrer Unterschiedlichkeit siehst du in beiden ein Element, das sie verbindet. Darf ich vorstellen: zwei Weine der vielseitigen Rebsorte Chardonnay. Weiterlesen

souveraen-ueber-wein-sprechen-und-authentisch-sein

Du hast da so einen Kollegen. Er hat Wein für sich entdeckt und findet einfach alles, was damit zu tun hat unglaublich spannend. Und worüber redet er am liebsten? Über Wein… und zwar mit JEDEM! Aaaah! Du findest Wein auch großartig, aber mal ganz ehrlich: Jedes Mal, wenn er im Kollegenkreis darüber anfängt, merkst du, wie sich alles in dir anspannt. Und zwar, weil du denkst, dass du dich eigentlich auskennen müsstest und eine gewisse Weinkenntnis zur Allgemeinbildung gehört. In deinem Job bist du Experte. Ich zeige dir, wie souverän über Wein sprechen kannst und zwar ohne dich zu verstellen. Weiterlesen

wein-weihnachtsgeschenke-anstatt-socken

Noch weniger als vier Wochen bis Heiligabend! Hast du dir schon Gedanken zum Thema „Geschenke“ gemacht? Mal abgesehen davon ist jetzt die Zeit, beiläufig zu erwähnen, womit man dir eine Freude machen kann. Die nachhaltigsten Wein-Weihnachtsgeschenke sind die Geschenke, von denen man langfristig profitiert. Geschenke, die einen echten Mehrwert bieten, sind dafür ideal. Für mich zählen dazu vor allem Erlebnisse und Wissensgeschenke. Weiterlesen

wein und gemuese

Bestimmt hast du dir schon mal die Frage gestellt, ob sich eine gesunde Ernährung auch mit Alkohol kombinieren lässt. Lassen sich die ganzen leckeren vegetarischen, veganen oder Clean Eating Gerichte, überhaupt mit Wein kombinieren? Weiterlesen

Die Weinwelt… unendliche Weiten! Auf deiner Suche nach deinem ganz persönlichen Weingeschmack erforschst du neue und faszinierende Geschmackswelten. Eine dieser Geschmackswelten ist die Welt der Naturweine. Ein Naturwein wird auch Raw Wine, Natural wine oder Vin naturel genannt und schmeckt so ganz anders als die Weine, die man sonst kennt. Packe dein Weinglas ein und komme mit mir auf Entdecker-Tour! Weiterlesen

Schau, da vorne geht sie. Sie trägt ein schwarzes Abendkleid mit verspielten Details. Der Saum ihres Kleids umspielt ihre wohlgeformten Beine; ihr Gang ist leicht, der Kopf gehoben und der Blick ist in die Ferne gerichtet. Ihr Lachen ist spielerisch und doch wirkt sie ein wenig entrückt von dieser Welt. Wo sie vorbeiläuft, drehen sich wie automatisch die Köpfe nach ihr um. Darf ich vorstellen? Die romantische Verführerin im Glas: die Rebsorte Spätburgunder. Weiterlesen